Das Bürgerbegehren „Kein Verkauf von Haus Erholung“ öffnet am Samstag, den 02. Februar, von 18 – 22 Uhr die Türen des Haus Erholung für alle Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürgern. Neben der Besichtigung aller Räume des Hauses bieten wir auch ein musikalisches Programm, um das denkmalgeschützte Bürgerhaus mit Leben zu erfüllen.
Im Kaisersaal heizt die Mönchengladbacher Band
Travelin´ Alligators
mit Stücken aus den 60er und 70er Jahren ein – u.a. von CCR, Tom Petty, Neil Young, Humble Pie und Status Quo.
Im Gewölbekeller freuen wir uns auf ein besonderes Highlight:
Walter Maaßen und seine Jazzmen
erwecken den Jazzkeller zu neuem Leben. Maaßen, heute Ehrenbürger von New Orleans und szenebekannt als „der Mann mit dem schwarzen Hut“, spielte bereits vor 60 Jahren im Gewölbekeller der Erholung auf. Liebhaber gefühlvoller New Orleans Musik dürfen sich auf ein melodisch-swingendes Musikereignis freuen.
Der Eintritt ist frei!
 Parken können Sie im direkt benachbarten Parkhaus von Q-Park Peek & Cloppenburg. Einfahrt ist hier bis 20 Uhr möglich, Ausfahrt jederzeit.
 Wir freuen uns darauf, am Rande auch mit Ihnen über die zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten des Haus Erholung ins Gespräch zu kommen.
 Mit freundlichen Grüßen
 Robert Bückmann, Laura Steeger. Jost Fünfstück
Bürgerbegehren „Kein Verkauf von Haus Erholung“