20 Jahre groove!chor - 10 Jahre groove!night 

Sa.  04.05.2019 und So. 050.05.2019
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis €  | Veranstaltungsort: KUNSTWERK

Rheinische Post: „... der Chor bot nicht nur eine tadellose Gesamtleistung, mehrere Mitglieder zeichneten sich auch solistisch aus ... Eine gekonnte Uraufführung. Bravo! ....”
Rheinische Post: „ ... Und so bot der groove!chor moderne Weihnachtsklänge und besinnliche Lieder über Sehnsucht, Wünsche, Santa Claus und Rudolf .... Stimmgewaltig ertönten die Lieder. Der Klang füllte den Kaisersaal bis hoch an die Decke ... Mit guter Laune ging es zur Sache und auch das Publikum wurde ... eingebunden. Es galt Begriffe zu nennen, welche die Leiterin Monika Hintsches, selbst eine begnadete Sängerin, zusammen mit Pianist Janek Wilholt kurzerhand zu einem Swing-Stück komponierte. ... Nach dem Konzert sah man nur strahlende, friedliche Gesichter ...”
Rheinische Post: Eine musikalische Sahnetorte... Zwei Konzerte, zweimal ausverkauftes Haus. Schon vor dem Konzert vibriert die Luft ein bisschen..... Der Charme des Chores liegt nicht nur in der Auswahl der Stücke, die liebevoll arrangiert sind und dadurch einen neuen Klang bekommen. Ein großer Anteil seiner Wirkung liegt darin, dass es die Chormitglieder schaffen, eine Einheit zu bilden, ohne dabei die Individualität der einzelnen Sänger aufzugeben....
... Dass die “schnuckeligsten” Musiker der Stadt den Chor begleiten, ist dann nur noch die Kirsche auf der musikalischen Sahnetorte. “Ne, wat war dat schön. Alle haben gut intubiert,” lobt Trude Backes.” Dat sind doch richtige Koniferen.” Wohl war.”
Westdeutsche Zeitung: „Mitreißende zwei Stunden – mit Gospel, Pop, Soul, Jazz und mehr. ... Gut gelaunt servierte der „goove!chor“ Gospelsongs wie “I will follow him” oder interpretierte Evergreens wie „Hit the road Jack“ in Gladbacher Mundart ... Zum großen Finale erklang noch passend zum Benefiz-Charakter „We are the world“ – und es gab tosenden Applaus für einen stimmungsvollen Abend.
Stadtspiegel MG: „Im April feierte der groove!chor sein 10jähriges Jubiläum mit der ersten “groove!night” und zwei ausverkauften Veranstaltungen im “Roten Krokodil”. Unterstützt durch viele helfende Hände und den Einsatz der Musikschule groove!institute wurde ein Programm realisiert, dass beim Publikum bestens ankam. Nach dem Motto: ”Tue Gutes und singe dazu” sollte der Gewinn der “groove!night” dem Gladbacher Hospiz St. Christophorus zu Gutes kommen: Nach aktuellem Kassensturz konnten jetzt 1.200,- € übergeben werden.”